Nackt beim Ski

Nackte Frauen beim Ski sind ja eher selten. Nicht aber zu Weihnachten im Skiurlaub in der Schweiz. Hier läuft Bürokauffrau Ines (32) schon mal nackt Ski, wenn sie etwas mehr Glühwein getrunken hat.

Ski

Wenn Ines auf der Hütte zuviel Jagertee oder Glühwein getrunken hat, dann verschafft sie sich etwas Abkühlung und lüftet ihren Busen und ihre Möse auf der Skipiste. Sehr zur Freude der männlichen Touristen natürlich.

nackt beim Ski

Sex auf dem Motorrad

Sex im Auto kennt ja fast jeder, aber bumsen auf dem Motorrad?

Sex privat

Ilka (41) hat eine besondere Vorliebe für Sex im Freien im Herbst und in der kalten Jahreszeit. Wenn ihr Motorrad richtig warm gefahren ist, dann hat sie Lust auf eine heiße Nummer auf ihrem Motorrad. Auf dem Sitz ist ja Platz für zwei. Heute ist sie aber alleine auf ihrem heißen Ofen. Wer kann ihr behilflich sein beim Motorrad-Sex?

Geile Tuerkin in Antalya am Strand

In der Türkei in Antalya gibt es nicht nur heiße Strände und das schöne Mittelmeer, sondern natürlich auch sexy türkische Frauen, die teilweise auch mal FKK machen.

heisse Tuerkin

Diese Türkin hat sich dazu überreden lassen, in einer abgelegenden Bucht ein Nacktfoto zu machen. Wirklich sehr sexy diese Türkin beim FKK – und wie man sieht, sind nicht alle Türkinnen unten rasiert.

Scharfe Lesben

Lesbensex im Urlaub: Annina und Claudia stehen beim Sex nicht nur auf Männer. Manchmal haben die beiden Blondinen
auch Lust auf lesbische Spielchen.

Sie sind zwar keine absoluten Lesben, aber wenn gerade kein Schwanz in der Nähe ist, dann macht auch Sex unter Frauen Spaß …

geile Lesben

Im Urlaub kamen sich die beiden nach einem Glas Wein näher. Später sollte es noch ein versauter Abend werden, an dem sich die beiden Teilzeit Lesben gegen seitig so richtig die Muschi und den Busen verwöhnten.

Seitensprung – Sex mit fremden Frauen

In unserem Kulturkreis herrscht heute Monogamie vor. Die hohen Scheidungszahlen scheinen jedoch dagegen zu sprechen, daß der Mensch tatsächlich dafür geschaffen ist. Partner, die gelegentlich und diskret außerehelichen Verkehr haben, gehören schon eher zum normalen Bevölkerungsdurchschnitt. Wenn ein prickelndes Sexabenteuer lockt, halten nur wenige an ihrem Treueversprechen fest.

Seitensprung - Sex mit geilen Frauen

Nach einer Umfrage geben 64% der Männer und 49% der Frauen Seitensprünge zu. Meist konkurriert der Wunsch nach einer verläßlichen Dauerbeziehung mit dem Reiz des Verbotenen. Der emotionale Kick wird gesucht, man sucht Abwechslung im Beziehungsalltag. Viele wollen das Gefühl frischer Verliebtheit immer wieder erleben. Wenn Frauen fremdgehen, ist es ihnen in der Regel ernster als Männern. Zwei Drittel der Männer dagegen finden gelegentliche erotische Abenteuer ganz normal. Manchmal aber bringen Seitensprünge auch neue Anregungen und etwas mehr Würze in eingeschlafene Beziehungen. Da kann die Krise zur neuen Chance werden.

Und falls Sie keine Lust haben, auf den berühmten Zufall zu warten, helfen Ihnen Seitensprung-Agenturen diskret und anonym auf die Sprünge. In der Tat nehmen immer mehr abenteuerlustige Menschen die Dienste einer auf “erotische Treffs” ausgerichteten Agentur in Anspruch. Viele Kunden empfinden die Anonymität im Netz als prickelnd. Außerdem kann im Internet über eine Datenbank genau der passende Partner in einer bestimmten Region gefunden werden. Daß es bei jedem Treff gleich funkt, kann aber wohl kein Unternehmen garantieren. Je detaillierter die Angaben in den auszufüllenden Fragebögen sind, desto größer ist Ihre Chance, auch auf den richtigen Partner zu stoßen. Auch hier macht sich Charme bezahlt, grob und direkt formulierte “Vorlieben” führen selten zu heißen Affären. Denn vor allem Frauen wollen auch beim Seitensprung verwöhnt werden.

Worauf Sie bei einer Agentur achten sollten: Akzeptieren Sie nur Angebote, die keine zusätzlichen Vermittlungsgebühren erheben. Achten Sie auf Geld-zurück-Garantie – denn es gibt in dem breiten Feld von Angeboten “Schwarze Schafe”, die zwar Gebühren kassieren, aber nie Gegenleistungen bringen. War ein Seitensprung nicht diskret genug, folgt meist eine Beziehungskrise, bei der Eifersucht eine wesentliche Rolle spielt. Männer und Frauen geben unterschiedliche Gründe für ihre Eifersucht an. Während Männer den sexuellen Betrug verletzend empfinden, quält Frauen der emotionale Betrug weit mehr. Sexuelle Untreue der Frau signalisiert dem Mann, daß er nicht genügend “geleistet” hat. Frauen hingegen beurteilen Untreue des Partners als eigenes Versagen in der Beziehung. Eine gesunde Dosis von Eifersucht schadet keiner Beziehung. Ist sie jedoch immer präsent, wird sie zum “Beziehungskiller”.

Führt ein Seitensprung zum Ende einer Beziehung, wird oft erst bewußt, wie viel Raum das Zuhause, der Partner, die Familie im Leben eingenommen haben. Jeder Seitensprung birgt also ein Risiko, das trotz Abenteuerlust und Spontaneität wohl durchdacht sein sollte.