nackte Frauen zeigen ihre Titten

Nackte Frauen zeigen ihre privaten Erotikbilder. Junge Frauen nackt mit geilen Titten! Hier haben wir Eva (22) aus Polen. Die Blondine hat einen schönen Busen und steht auch noch auf einen Tittenfick. Was will man mehr?

nackte Frauen
Nackte Frauen mit geilen Titten

Eva (22): “Wie findet ihr meinen Busen? Ist der euch zu klein?”

Aber Eva! Die Titten sind noch eine Augenweide! Dein Busen ist genau richtig!

Schwängerung einer Lesbe

Sexgeschichten zum Thema schwängern: Wer denkt beim Wichsen und Abspritzen nicht mal daran, eine fremde Frau zu schwängern oder sogar eine Lesbe? Diese Erotikgeschichte hat sich vor einigen Jahren wirklich so zugetragen. Martin (32) erzählt uns heute, wie er seinen Samen in die fruchtbare Fotze einer Lesbe gespritzt hat und sie geschwängert hat. Die versautesten Sexstories sind immer noch geile reale Erlebnisse beim Sex.

“Vor einigen Jahren erzählte mir meine damalige Freundin Nadine (33) eines Abends, dass eine Kollegin beim Sport ihr von einem besonderen Wunsch erzählt hatte. Diese Kollegin beim Sport ist 35 Jahre alt, eine Lesbe und sie lebt mit einer lesbischen Freundin zusammen. Die beiden Frauen seien bereits seit Jahren ein glückliches Lesbenpaar. Das einzige, was zu ihrem Glück noch fehlen würde, dass sei in Kind. Imke, so hieß die Lesbe und ihre Freundin hieß Sonja. Die beiden Frauen haben es bereits bei mehreren Samenbanken versucht, aber Imke würde einfach nicht schwanger und auf Dauer sei es auch zu teurer sich bei der Samenbank besamen zu lassen. Nun hätten sie sich überlegt, es einfach auf natürlichem Wege zu probieren, d.h. Imke würde mit einem Mann schlafen und sich den Samen auf natürliche Weise in die Fotze spritzen lassen. ‘Und welcher Mann soll sie besamen’, fragte ich. Dann machte mir meine Freundin einen unglaublichen Vorschlag. ‘Das wirst Du machen mein Schatz! Wie Du weist, habe ich momentan mein Regel und wir können nicht ficken’, grinste sie. ‘Und ich weiß doch, dass Du schon einen gewaltigen Samenstau hast. Warum tust Du nicht einfach ein gutes werk und spritzt Imke Deine Ladung in die Muschi?’ Ich glaubte mich verhört zu haben. Ich könnte doch nicht einfach mit einer fremden Frau ficken und sie auch noch schwängern. Aber letztendlich ließ ich mich auf den Vorschlag ein. Ich war einfach dauergeil und ich hatte seit zehn Tagen nicht mehr abgespritzt. Die Lesbe wollte eine ordentliche Ladung Ficksahne in der Möse? Die sollte sie bekommen …

Vier Tage später sollte Imke ihre fruchtbaren Tage haben. Jetzt hatte ich seit 14 Tagen nicht mehr ejakuliert und ich hatte extrem dicke Eier. Ich wollte endlich abspritzen und wenn es in die Fotze einer Lesbe ist. Imke lag bereits breitbeinig auf dem Bett. Ihre Freundin Sonja hatte ihr die Möse bereits schön nass geleckt. Ich zog mich bis auf meine Boxershorts aus. Unter der Unterhose zeichnete sich bereits eine gewaltige Erektion ab. Dann zog ich die Unterhose mit einem ruck runter und mein dicker Penis schnellte heraus und klatschte gegen meinen Bauch. Mein Penis war etwa 16 cm lang und 5,8 cm dick. Mein Schwanz pochte dickgeädert und an der Eichel quollen zähe Lusttropfen heraus. Mit steifen Schwanz ging ich auf das Bett zu. Ohne lange zu zögern steckte ich meinen dicken Penis bis zum Anschlag in die nasse, schleimige Fotze der Lesbe. Jetzt begann ich sie zu stoßen. Mit kräftigen Fickbewegungen fuhr mein steifes Glied in der triefenden, stark behaarten Scheide ein und aus. Meine großen Hoden klatschten bei jedem Stoß gegen ihren prallen Arsch.

Imke fing an zu stöhnen. Anscheinend schien sie es doch zu genießen mal von einem richtigen Penis gefickt zu werden. Meine Freundin und Sonja bleiben im Schlafzimmer und schauten zu, wie mein Kindermacher immer schneller in dem nassen Loch ein und ausfuhr. Lange würde es nicht mehr dauern bis zum Samenerguss. Ich stieß meinen dicken Pimmel noch ein paar Mal tief in ihre Muschi, dann war es soweit. In starken Schüben spritze ich meinen Samen tief in ihre empfangsbereite Fotze. Offensichtlich bekam Imke in diesem Moment ebenfalls einen Orgasmus. Ich spürte, wie ihr Becken und ihre Scheide zu zucken begann. Ich konnte förmlich spüren, wie ihr Muttermund mein Sperma aufzusaugen begann. Wie ein gieriger Schlund saugte er die weiße Soße direkt in die Gebärmutter. Nachdem ich den letzten Tropfen Sperma in die Fotze gespritzt hatte, kam Sonja und legte ihrer Freundin ein Kissen unter den Arsch. ‘Das ist dafür, damit der Samen länger in der Scheide bleibt, meinte sie.’ Wir blieben noch eine Weile nebeneinander liegen und ich streichelte ihren Bauch. Nach vier Wochen stellte sich dann heraus, dass es gleich auf Anhieb geklappt hatte. Imke war gleich beim ersten Geschlechtsverkehr mit mir schwanger geworden. Etwas später sollte ich dann auch noch ihre lesbische Freundin Sonja schwängern, aber das ist eine andere Erotikgeschichte …”

Hairy pussy behaarte Frauen

Behaarte Frauen zeigen ihre Schamhaare – Na Leute, mal wieder Lust auf einen ordentlichen Busch? Hier haben wir drei junge Frauen mit einer stark behaarten Muschi. Diese hairy girls verzichten bewusst auf Intimrasur und lassen sich die Schamhaare zünftig an der Fotze wachsen. Was muss es wohl für ein Vergnügen sein, diese behaarten Mösen zu lecken oder auch zu ficken?

hairy pussy
Hairy pussy behaarte Frauen

Die Hoden und den Hodensack vergrößern

Viele Frauen finden große Hoden attraktiv. Dicke, schwere Eier stehen für eine starke Potenz und schwere Hoden produzieren viel Sperma beim Samenerguss. Hier eine Möglichkeit um große Hoden zu bekommen.

grosse hoden
Große Hoden

Sind Sie einer der vielen Männer, die die Frage gestellt haben, wie können Sie Ihre Hodensack vergrößern und die Eier schwerer und dicker machen können? Der Hodensack ist ein Beutel, der hinter dem Penis eines Mannes hängt und er enthält die Hoden, Blutgefäße und einen Teil des Samenstranges. Ein großer und voller Hodensack wird als männlich empfunden. Ebenso werden die meisten Frauen große Hodensäcke sexy finden. Schauen Sie sich die folgenden Tipps an für einen Weg um den Hodensack größer und voller zu machen: Wickeln Sie Hoden in einem warmen Waschlappen für ein paar Minuten. Entfernen Sie den Waschlappen und strecken den Hodensack durch leichtes Ziehen der Haut in einer Abwärtsbewegung mit Daumen und Zeigefinger. Tun Sie dies mindestens drei Mal pro Woche, für schnellere Ergebnisse, machen Sie das für sechs Mal pro Woche.

Senken Sie Ihren Östrogenspiegel. Alle Herz-Kreislauf -Aktivität wird das Östrogen bei Männern senken durch die Verbrennung von Fett, die überschüssiges Östrogen fördert. Flotte Spaziergänge oder Joggen an mindestens fünf Tagen in der Woche sind als sportliche Aktivität zu empfehlen. Auch mit dem Alkohol sollten sie Maß halten, weil ein übermäßiger Alkoholkonsum den Östrogenspiegel ansteigen lässt. Wenn Ihr Östrogenspiegel fällt, wird Ihre Hoden werden größer und der Hodensack wird sich lockern und die Eier hängen niedriger. Tragen Sie weite Unterhosen und Hosen. Die Hoden müssen genug Platz haben und tief hängen können. Dadurch kann sich der Hodensack mit der Zeit verlängern und die Hoden werden tiefer hängen.
Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Zink. Nehmen Sie ca. 20 mg Zink pro Tag zusätzlich, denn es wird die Größe der Hoden und des Hodensacks durch die Erhöhung der Spermienproduktion erhöhen. Hinweis: Nehmen Sie keine großen Mengen an Zink, da dies zu einem Mangel an Kupfer führen kann.
Nehmen Sie Tribulus Terrestris – ein Aphrodisiakum, welches das Testosteron erhöht. Durch höhere Testosteronspiegel werden auch Ihre Hoden und Hodensack größer. Es wird angenommen, dass es durch Tribulus Terrestris zu einer Stimulation der Leydig-Zellen in den Hoden kommt, die angeregt werden, mehr Testosteron zu produzieren.

Tribulus-Terrestris
Große Hoden durch Tribulus Terrestris

Die wichtigste Funktion der Leydig-Zellen ist die Testosteronsynthese. Die Leydig-Zellen werden durch das luteinisierende Hormon (LH) stimuliert. Durch das von ihnen gebildete Testosteron wird, im Sinne einer negativen Rückkopplung, die LH-Freisetzung im Hypophysenvorderlappen gehemmt. Eine der Nebenwirkungen der Einnahme von Tribulus Terrestris ist, das es die Hoden, den Hodensack und Penis schwerer und voller macht. Durch die Pflanze Tribulus Terrestris werden die Hoden dazu angeregt mehr Testosteron zu produzieren. Durch die erhöhte Produktion von Testosteron werden die Hoden größer und schwerer. Rasieren Sie Ihren Hodensack, denn dadurch wird er größer erscheinen als es ist

Nudisten zeigen ihre FKK Bilder

FKK Bilder von Nudisten und Naturisten. Hier zeigen sich Anhänger der Freikörperkultur FKK nackt. Ein nacktes Paar präsentiert sich hier für euch hüllenlos. Naturisten, FKKler und Nudisten Nacktfotos.

FKK
FKK Bilder

Am meisten macht FKK natürlich in der freien Natur Spaß. Die Nudisten freuen sich, wenn sie den ganzen Tag nackt herumlaufen können. Der Nudismus dringt zunehmend auch in die Öffentlichkeit vor. Hier steht jedoch meisten weniger Sex im Vordergrund, sondern es geht um die Lust am Nacktsein.

Nudisten
Nudisten Bilder