Wegen Sex im Flugzeug zwei Briten festgenommen

Für ficken im Flugzeug ins Gefängnis – passen Sie auf, wenn Sie das nächste mal Sex im Flugzeug haben …

Wegen mehrmaligem Sex auf einer Flugzeugtoilette und wegen Beleidigungen des Kabinenpersonals ist ein 44-jähriger Brite jetzt zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden. Seine 27-jährige Verlobte erhielt eine dreimonatige Haftstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Mehrmals hätten die beiden Briten andere Reisende in eine peinliche Lage gebracht, indem sie sich zum Sex in die Toilettenkabine des Fleugzeugs zwängten. Vor allem wegen der Streitigkeiten zwischen dem Kabinenpersonal und dem Paar, das mehr Alkohol verlangte, hatte sich der Kapitän der British-Airways-Maschine zu einer vorzeitigen Landung auf den Bermuda-Inseln entschlossen. Dort wurden der Mann und die Frau von Polizisten in Handschellen gelegt und festgenommen.